banner

Katholische Pfarrei Herz Jesu

Glasbild_Herz_Jesu_kd.gif

Wir sind für Sie da!

Das Pfarrbüro ist geöffnet!

Ausführliches Schutzkonzept der Diözese

Live-Übertragungen aus dem Bistum Eichstätt

kirche tv

Verbot der Segnung gleichgeschlechtlicher Paare

Ordnerdienst gesucht!

Gottesdienst-Livestreams

youtube

Veranstaltungshinweise

Für weitere Informationen zu unten stehenden Einladungen bitte einfach das Bild anklicken!
Pfarrwallfahrt nach Pettenhofen
Wallfahrt Pettenhofen 21
Neu_Start_Fest
2021 Neu-Start-Fest
Stadtteilführung
Stadtteilfuehrung 26-09-21
Seniorenausflug nach Bettbrunn
Senioren Bettbrunn21
Familienkreis
Familienkreis neu21
Passionsspiele Oberammergau
Oberammergau2022

Veranstaltungsreihen

Herz Jesu Spatzen
Herz Jesu Spatzen 2021-22
Seniorenprogramm
Senioren WH21

Willkommen!

Regeln für den Gottesdienstbesuch

Lockerungen ab 02.092021
  • keine FFP2-Maskenpflicht mehr, es genügt eine medizinische Maske
  • am Platz darf die Maske abgenommen werden, bitte Abstand halten!
  • es gilt weiterhin: Besucherobergrenze, Desinfektion der Hände
  • Brief des Generalvikariats mit allen Neuerungen
  • nähere Infomationen auf der Bistumsseite

25. Sonntag im Jahreskreis, 19.09.2021

hand-447040 640 1

Tagesgebet:
Heiliger Gott,
du hast uns das Gebot der Liebe
zu dir und zu unserem Nächsten aufgetragen
als die Erfüllung des ganzen Gesetzes.
Gib uns die Kraft,
dieses Gebot treu zu befolgen,
damit wir das ewige Leben erlangen.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.

1. Lesung: Weish 2, 1a.12.17-20

2. Lesung: Jak 3, 16 - 4, 3

Evangelium: Mk 9, 30-37

Heute sind wir wieder im Markusevangelium – der Text befindet sich im achten Kapitel. Wir lesen reihum den Schrifttext (Mk 9, 30-37) – und sprechen anschließend über folgende Fragen:
  1. Jesus bricht mit den Erwartungen der Jünger von einer neuen Herrschaft, deren Teil sie sein werden. Was berichtet er ihnen?
  2. Jesus spricht deutlich aus, was die Zukunft bringen wird. Das verwirrt die Jünger. Warum scheuen sie die Nachfrage?
  3. Die Rangfolge scheint auch unter Christen eine besondere Rolle zu spielen. Jesus ermahnt zum Dienen – wie ist Verantwortungsübernahme und Dienerschaft zu vereinen?
  4. Jesus ermahnt uns, die in den Blick zu nehmen, die auf die Unterstützung besonders angewiesen sind – wie die Kinder seiner Zeit. Die Kirche spricht von der „Option für die Armen“. Was verstehe ich darunter?
  • Vorschläge zu Gebet- und Hausgottesdiensten finden Sie u.a. auf den angegebenen Links (s. unten).
  • Die Schriftlesungen für diesen Sonntag (und für jeden Tag) finden Sie unter:
    - Te Deum: https://www.maria-laach.de/te-deum-heute/
    - Schott:https://www.erzabtei-beuron.de/schott/
Andachtsvorlagen und Gebetsvorschläge
Gedanken zum Sonntag